News




Erstellt vor 1 Jahr

KW 15 – Was sehen wir von Arma 4?

Liebe Gäste und Mitglieder,

steht noch dieses Jahr Arma 4 ins Haus oder sehen wir Anzeichen, wo eigentlich gar keine sind? Denn der eigentliche Knackpunkt der Diskussion ist die neue Enfusion-Engine von Bohemia Interactive, den Entwicklern von Arma. Enfusion soll kommende Spiele und darunter vor allem Multiplayer-Spiele weitaus flüssiger Laufen lassen als die alte Real Virtuality 4-Engine, unter der Arma 3 läuft und die bei uns ja ach so beliebt ist (dies war ironisch denn RV4 ist ein Stück Müll).

Laut einer Pressemitteilung aus dem Jahre 2015 (Link) arbeitet Bohemia Interactive bereits seit 2014 an Enfusion und zwar für DayZ. DayZ war ursprünglich eine Mod für Arma 2 bis dann Bohemia Interactive 2013 mit der Entwicklung eines Standalone-Spiels angefangen hat, damals noch in der Early-Access/Alpha-Phase. Von 2016 bis 2018 wurde dann DayZ auf Enfusion umgeschrieben, wo es jetzt wesentlich besser laufen soll als noch auf der Real Virtuality.

Warum nun DayZ und nicht Arma 3? Arma 3 war 2013 bereits draußen und der Produktlebenszyklus geplant; Mit DLCs und Mods in den Startlöchern wollte man wohl nicht noch Veränderungen an der Engine vornehmen. Also wird die Arbeit an DayZ von vielen als eine Art Testlauf bewertet, welche dann bei Arma 4 noch besser umgesetzt werden kann. Somit kommen wir auch zu den Gerüchten zu Arma 4, denn in einem Blogbeitrag aus dem vergangen Monat (Link) spricht Bohemia Interactive von den Verkaufszahlen in 2019 und einer Einführung seiner Enfusion-Engine. Ich zitiere:

„The year 2020 will be a revolutionary year for Bohemia Interactive and its games – Bohemia will introduce their new technology called Enfusion, which will be the core for Bohemia's future games.“

Da stellt sich jetzt die Frage, wie Bohemia Interactive Enfusion einführen will, denn DayZ läuft bereits unter der Enfusion, auch wenn es nur eine Portierung ist. Ist die Einführung ein komplett neu auf der Enfusion entwickeltes Spiel? Ist dieses Spiel Arma 4? Diese Fragen sind noch nicht beantwortet.

Sollte Ihr mehr Infos haben oder eure Gedanken teilen wollen, so schreibt es doch gerne in unser Forum.

-Euer Ian „Chili“ Smith

15.04.2020



Erstellt vor 1 Jahr

KW 14 – Up, up and away

Liebe Gäste und Mitglieder,

mit dem neuen und fünften Jahr erfreut sich Rainbow Six: Siege weiterhin großer Beliebtheit und schafft es sogar, dass alte Spieler wieder damit anfangen (mich eingeschlossen). Die bereits umgesetzten und angekündigten Änderungen heben das Spiel auf eine neue Stufe und geben der ganzen Spieleerfahrung eine Qualität, die so vorher noch nicht da war.

So ergibt sich, dass neue, alte und wiederkehrende Spieler auf der Suche nach Clans sind und hier bietet die 77th Airborne Division eine aktive Spielergemeinschaft, in der fast 50 Mitglieder für Rainbow Six: Siege eingetragen sind. Ob Casual-Könige, Ranked-Ritter oder ESL-Eliten, bei uns findest du die richtigen Leute um Siege zu spielen. Genau so locker oder seriös wie du es haben willst. Schau einfach mal auf unserer Rainbow Six: Siege-Seite rein oder verbinde dich mit unserem TS-Server.

Wie schon angedeutet haben wir mit dem Team Ascension (worauf sich der Newstitel bezieht, denn hier wird eloquent geschrieben) auch ein ESL-Team, welches sich ganz Rainbow Six: Siege verschrieben hat. Kix, Cubelight, Bumsbude, Galaxy, Pandzkills und MrTropiczz stürzen sich regelmäßig in internationale Wettkämpfe und Meisterschaften. Eine der letzten Topleistungen wäre hier zum Beispiel der 4. Platz bei dem Winter Europe Cup 2019 für R6: Siege auf dem PC.

Alles in Allem schwingt sich unsere Rainbow Six: Siege-Abteilung zu neuen Höhen auf und wir würden uns freuen, dich auch bei uns begrüßen zu dürfen.

-Euer Ian „Chili“ Smith

02.04.2020



Erstellt vor 1 Jahr

KW 13 – Over the Rainbow

Liebe Gäste und Mitglieder,

auch wenn das Spiel schon etwas älter ist, so ist es immer noch ein Meilenstein der Taktikshooter, welches unglaublichen Wert auf Teamplay legt. Mit einem Metacritic-Score von 86 und weit über 2 Millionen verkauften Einheiten ist es definitiv ein Must-Have der Branche: Rainbow Six 6: Raven Shield.

Wenn ihr jetzt einen Clan sucht, der Raven Shield spielt, denn seid ihr bei uns wahrscheinlich falsch. Ich habe ja keine Ahnung ob jemand im Clan dieses Spiel hat. Obwohl es gerade mitsamt der Erweiterung Athena Sword auf UPLAY für 1,70€ im Angebot ist. Kann man sich kaufen, muss man nicht. Ich hatte es mal auf DVD von der Spielepyramide, oder war es in einer Computer Bild Spiele drin? Auf jeden Fall war damals alles besser.

-Euer Ian „Chili“ Smith

01.04.2020