News




Erstellt vor 8 Monaten

KW 34 – Auf dem Weg zur Elite

Liebe Gäste und Mitglieder,

über die vergangenen Wochen wurde hart an unserer Arma-Sektion gearbeitet, sodass wir bestens gerüstet für die Wiederkehrer aus dem Sommerloch sind. Der Ausbildungsknoten wurde gelöst und es wurden sogar neue Funktionen der Internetseite hinzugefügt, um das Arma-Erlebnis noch weiter zu verbessern. Über das Dashboard könnt ihr nun euren Rang einsehen und welche Bedingungen noch zu einer Beförderung fehlen. Auch sollte es nicht mehr möglich sein, sich selbst kurz vor der Mission auszutragen, um diesem „anmelden und dann nicht erscheinen“ Herr zu werden.

Auch hat unsere Arma-Abteilung einen neuen und zugleich auch alten Leiter bekommen, denn der „Attax“ Valentine hat das Ruder seit einigen Monaten Abwesenheit erneut übernommen. Mehr Immersion, Realismus und Disziplin stehen hierbei ganz oben auf seiner Agenda. Somit soll nicht nur das Spielerlebnis Samstagabend verbessert werden, sondern die gesamte Erfahrung, die unsere Arma-Sektion bietet und in die auch Vorbereitung, Nachbereitung, Ausbildungen und Umgang mit der Internetseite beinhaltet.

Des Weiteren steht jetzt am kommenden Wochenende das Clantreffen an, zu dem ich leider nicht erscheinen kann (ich gebe euch allen einen Moment um die Tränen zu trocknen). Ich freue mich aber ganz sicher jetzt schon tolle Fotos zu sehen und noch tollere Geschichten zu hören.

Nach Hörensagen hat die CS:GO-Abteilung einen eigenen E-Sport-Coach erhalten, um sich auf ihren eigenen Weg zur Elite zu begeben. Ich werde schauen, was da dran ist und bald mehr berichten.

Zu Schluss wird hier noch erwähnt, dass Caesar nicht mehr Teil der Clanleitung ist und dass der Valorant-Bereich geschlossen wird.

Euer Ian „Chili“ Smith

25.08.2020



Erstellt vor 9 Monaten

KW 29 – Das Sommerloch

Liebe Gäste und Mitglieder,

Ihr kennt das alle bestimmt: Es gibt ein Sommerloch und dann gibt es halt ein Sommerloch! Und dieses Sommerloch war anscheinend so groß, dass da nicht nur die Spielerzahl, sondern noch ganz viel mehr reingefallen ist. Doch nun erst mal der Reihe nach…

Zunächst das offensichtliche: Die Leute gehen vor die Tür, genieße schöne Abende im Freien und wer doch mal auf den TS-Server schaut, der sieht, dass da weniger los ist, als noch vor 3 Monaten. So weit, so gewöhnlich. An die schwachen Geister, die sich nicht 100% dem Zockerleben verschrieben haben, sage ich nur eines: Mundschutz auf und Abstand halten ;)

Zweitens wurde das Sommerloch unserer Squad-Sektion zum Verhängnis, welche nun endgültig geschlossen wurde. Dies bedeutet jedoch nicht, dass ihr bei uns nicht mehr zusammen Squad zocken könnt. Findet euch einfach zusammen und zeigt, wer am besten Kniebeugen vollführen kann (oder waren das Squats?).

Zu guter Letzt habt ihr wahrscheinlich auch schon gemerkt, dass unsere Domain weg ist. Sagen wir mal, die wurde ebenfalls Opfer des Sommerlochs. Doch wenn ihr diese News lest, dann scheint ihr ja wieder voll im Bilde zu sein; Ansonsten schaut einfach auf WhatsApp oder unserer Steamgruppe nach, um die neusten Informationen zu erhalten.

Insgesamt kann ich euch jedoch vergewissern, dass wir als Community auf einem super Weg sind und spätestens bei den ersten Regentropfen die Spielerzahlen wieder in die Höhe schnellen.

- Euer Ian „Chili“ Smith

16.07.2020



Erstellt vor 10 Monaten

KW 27 – Project Community

Liebe Gäste und Mitglieder,

wie schon im vorhergehenden Newsbeitrag beschrieben werden jetzt in unserem CS:GO-Bereich 3 öffentliche Server betrieben, um unseren bestehenden CS:GO-Spielern Spaß und Abwechslung zu bieten sowie neue Spieler anzulocken. Dies ist ein Teil unserer Unternehmung „Project Community“, die unser Leiter für den CS:GO-Bereich gestartet hat, denn wir sorgen uns hier um unsere Mitglieder und den Spielspaß.

Bei den Servern handelt es sich um verschiedene Spielmodi; Nämlich ein Free-for-all-Deathmatch (geeignet, um warm zu werden und die Zielgenauigkeit zu trainieren), ein Retake-Server (quasi                 ein „Rückeroberungsmodus“ nach dem die Bombe schon gelegt wurde) und ein Fun-Server, bei dem über die Modi und Karten bei uns im Forum abgestimmt werden kann.

Neben regulären Spielern ist auch unser ESL-Bereich bei CS:GO ordentlich gewachsen und wir unterhalten mittlerweile 4 Teams, die ganz unterschiedliche Ziele und Ursprünge haben. Zunächst hatten wir da unser Phoenix-Team, welches als erstes da war und auch unser Hauptteam ist. Unser Academy-Team ist seinen Kinderschuhen entwachsen und spielt nun unter dem Namen Omega. Im Ganzen und fertig gebildet ist das Team Ruby dazugekommen, um auf die Organisation und Vorteile der 77th AD zurückzugreifen. Und schlussendlich hat sich als letztes das Sapphire Team gebildet, um auch die ESL-Welt aufzumischen.

Solltet Ihr nun auch Lust auf CS:GO bekommen haben, ob auf unsere Server oder auf heiße ESL-Action, dann heißen wir Euch herzlich Willkommen. Schaut einfach auf unserem TS vorbei!

- Euer Ian „Chili“ Smith

07.07.2020